Die Diözesankonferenz (oder kurz DK) ist das höchste beschlussfassende Gremium, das es im Diözesanverband gibt. Hierbei treffen sich Vertreter aller Kreisverbände, um gemeinsam zu diskutieren, zu planen und wichtige Positionen zu wählen.

Die diesjährige Konferenz fand vom 20. - 22. November auf der Jugendburg Gemen statt. Mit insgesamt acht Personen aus unserer Pfarrgruppe haben wir als Vertretung des Kreises Wesel an der Konferenz teilgenommen. Für uns besonders traurig war, dass Christian Biesemann als Diözesanleiter und Monika Rütter sowie Julia Klein als Mitglieder des Diözesanausschusses verabschiedet wurden. Umso erfreulicher ist es da, dass mit Sarah Hecker und René Ketzer direkt wieder zwei Friemersheimer in den Ausschuss nachrücken.
Auch hat der Diözesanverband nun mit Thiemo Koop aus dem Kreis Recklinghausen einen neuen Diözesanleiter und mit Hanno Rother, dem Burgkaplan der Jugendburg Gemen, auch eine neue geistliche Leitung. Viel Spaß und Erfolg euch beiden in euren Ämtern!

Und wie üblich auf solchen Konferenzen wurden auch wieder einige Beschlüsse getroffen. So könnt ihr euch schon auf ein Wochenende für Kinder vom 23. - 25. September 2016 und auf eine Backpacking-Tour durch Irland oder Schottland für junge Erwachsene im Jahr 2017 freuen. Außerdem wurde die Einführung neuer Mitgliedsausweise beschlossen, die je nach Länge eurer KjG-Mitgliedschaft eine besondere Farbe haben.